Keltischer Skulpturenweg

Insgesamt 18 zeitgenössische Künstler aus 15 europäischen Staaten vermitteln mit ihren Plastiken einen Einblick in die Kunst der Kelten. Verwendung fanden Materialien aus der Region, hauptsächlich Sandstein, aber auch Holz und Eisen, um dem Bezug zu den Kelten gerecht zu werden, bildeten die Kelten doch einst die Wurzeln des heutigen Europas. Erleben Sie europäische Kunst auf dem einzigartigen Rundweg.

 

Startpunkt 1: Europäische Akademie Otzenhausen, Weglänge: ca. 6,5 km
Startpunkt 2: Waldparkplatz Otzenhausen

Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung und Rucksackverpflegung erforderlich.

 

Kontakt:
Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH
Europahausstraße 35
66620 Nonnweiler
Tel.: 06873 662-0
Fax: 06873 662-150
E-mail: info(at)eao-otzenhausen.de

 

zurück zu Führungen