Wie sah eine Keltenfestung der Eisenzeit vor 2.000 Jahren aus? Wie schützten sich die Bewohner vor ihren Feinden? Wie lebten unser Vorfahren in der größten keltischen Festungsanlage Europas? Welche Waffen benutze ein Krieger?

Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie auf der geführten Wanderung um die mächtige Festungsanlage und durch das Keltendorf. 


Teilnehmer:    max. 25 Personen
Kosten:           100,00 € (incl. Eintritt Keltendorf)
Dauer:            3 Stunden
Alter:              geeignet für Jugendliche und Erwachsene
Treffpunkt:     Keltenpark Otzenhausen

Festes Schuhwerk, witterungsbedingte Kleidung und Rucksackverpflegung erforderlich.

 

Regelmäßige Führungen am 1. Samstag im Monat von Mai - Oktober, Treffpunkt 14.00 Uhr, Waldparkplatz Otzenhausen.

  

Kontakt:
Tourist Info Nonnweiler
Trierer Straße 5
66620 Nonnweiler
Tel.: (06873) 660-19
E-mail: tourist(at)nonnweiler.de

 

zurück zu Führungen