Das Keltendorf Otzenhausen

Im Keltenpark Otzenhausen, am Fuße des Ringwalles Otzenhausen, steht ein "echtes" keltisches Dorf, so wie es vor 2.000 Jahren innerhalb der gewaltigen Festungsanlage auf dem Dollberg ausgesehen haben könnte. Die Rekonstruktion einer keltischen Siedlung ist wesentlicher Bestandteil des entstehenden Keltenparks.

Die Siedlung besteht aus 10 Wohn-, Handwerks- und Speichergebäuden, die sich in Architektur und Bauweise an den historischen Befunden und Vorbildern orientieren.  

-----------------------------------

Öffnungszeiten Sommer-Saison 2018

geöffnet vom 30. März bis Ende Oktober

Donnerstag bis Samstag        13.00 – 18.00 Uhr

Sonn- und Feiertage              10.00 – 18.00 Uhr

Ferienöffnungszeiten:

30. März bis 6. April, 25. Juni bis 5. August und 1. bis 14. Oktober 

Montag bis Samstag                13.00 – 18.00 Uhr

Sonn- und Feiertage                10.00 – 18.00 Uhr

-----------------------------------

Eintrittspreise 2018

Einzeltarife:

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren                1,50 Euro

Erwachsene ab 18 Jahre                                        2,50 Euro

Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt in den Keltenpark Otzenhausen gebührenfrei


Gruppentarife ab 15 Personen:           

Erwachsenengruppen                                          2,00 Euro/Pers

Schulklassen (max. 2 Begleiter frei)                     1,50 Euro/Pers

 

Weitere Informationen: Gemeinde Nonnweiler unter Tel.: (0 68 73) 6 60 0