Führungen Ringwall und Keltendorf

ab sofort wieder möglich

Auf Basis der allgemein geltenden Hygienerichtlinien sind für Interessierte ab sofort wieder Führungen zum Ringwall und durch das Keltendorf möglich. Für eine Teilnahme an den Führungen sind jedoch Vorgaben einzuhalten.

Demnach muss eine Teilnahme an Führungen im Vorfeld angemeldet werden. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos per Überweisung. Des Weiteren sind insgesamt neun Teilnehmer und ein(e) Gruppenführer*in erlaubt. Auch ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen sollte eingehalten werden. Den Anweisungen des Gruppenführers muss Folge geleistet werden.

Anmeldungen sind bei der Tourist-Information Nonnweiler möglich unter 06873/660-14.

Die genauen Hygienevorgaben finden Sie hier