Schneebruch-Gefahr und Wegesperrungen in Waldgebieten

Wichtige Informationen für Spaziergänger

Schneebruch-Gefahr
Die Gemeinde Nonnweiler teilt mit, dass im Bereich Ringwall Otzenhausen und den benachbarten Waldgebieten erhöhte Gefahr durch Schneebruch besteht. Die Bäume stehen unter einer gewaltigen Schneelast und können mit Ästen, Kronenteilen oder komplett zu Boden stürzen. Auch im Wald gilt „Abstand halten“ oder noch besser die Winterlandschaft im Offenland, außerhalb der Waldflächen, genießen und den Waldbereich in den kommenden Tagen meiden.

Aktueller Hinweis: Das Parken ist nur auf den ausgewiesenen Stellplätzen erlaubt!

 

Wege-Sperrungen
Das Nationalparkamt hat den Dollberg-Kammweg vom Keltischen Ringwall bis zum Tirolerstein bis auf weiteres für Besucher gesperrt. Betroffen von der Sperrung sind die Traumschleife "Dollbergschleife" und der Saar-Hunsrück-Steig.